A world of exclusive pottery & vases

Gepard: nicht nur eine Vase

7 Februar 2020

Die Cheetah Glass-Kollektion von Vase The World besteht aus einer Reihe von mundgeblasenen Vasen und Teelichthaltern. Die Cheetah Vase besteht zum Teil aus recyceltem Glas. Nachhaltig, manuell, innovativ und umweltbewusst.

Glasmundblasen ist ein zeitaufwändiger und faszinierender Vorgang. Die Glaskugel wird mit Hilfe eines Brenners erhitzt. Sobald das Glas warm genug ist, beginnt das Glasblasen. Mit dem Mund wird Luft in die Kugel geblasen und die Kugel geformt. Jede Form ist denkbar. Während des Glasblasens werden der Kugel Splitter und Splitter hinzugefügt. Die Glassplitter und -fragmente bilden die gepardenartigen Flecken auf der Vase. Also eigentlich Glas in Glas. Dieses Glas bekommt sozusagen ein zweites Leben in den Cheetah-Vasen. Jede Vase ist ein Unikat. Jede Farbe möglich. Mund auf europäischem Boden geblasen.

Der einzigartige handgemachte und recycelte Charakter der Cheetah-Kollektion passt perfekt zu Vase The World. Mit Blick auf Nachhaltigkeit, Qualität und Innovation sucht Vase The World immer nach besonderen Kollektionen. Mit der Cheetah Glass-Kollektion ist es Vase The World erneut gelungen, eine nachhaltige, einzigartige und innovative Linie einzuführen.

Die Cheetah Vase ist nicht nur ein Blickfang für ein schönes Bouquet. Die Vase selbst ist auch ein echter Hingucker. Trockenblumen, Zweige oder Schilfrispen verstärken das natürliche und nachhaltige Erscheinungsbild der Cheetah Vase.

Die Cheetah Glass-Kollektion ist in verschiedenen Größen erhältlich. Jede Vase ist ein Unikat. Jede Vase ist anders. Sehen Sie sich die gesamte Glassammlung in verschiedenen Farben hier oder auf Instagram an.